Am Sonntag, 04.02., um 13:31 Uhr war es wieder soweit. In Scheidegg startete der „große traditionelle Fasnachtsumzug“ der von der Narrenzunft Scheidegg/Allgäu e.V. veranstaltet wurde.

Selbstverständlich waren auch die Scheidegger Musikantinnen und Musikanten mit dabei und hatten sichtlich Spaß. Angeführt von unserem „Leichtmatrosen“ Konrad Stadelmann, machten sich u.a. „giftige“ Lindenberger Blaualgen, eine wohlproportionierte Freibadschwimmerin, diverse Übersee-Taucherinnen, Piraten und Kapitäne der MS #mitanand feschte auf den Weg, den Scheidegger Gaudiwurm mit den neusten Modetrends für die kommende Badesaison und wohlintonierter Blasmusik (laut, schräg, gut 🙂 ) zu unterhalten.

Wir gratulieren der Narrenzunft zum gelungenen Fasnachtsumzug und präsentieren nachfolgend die schönsten Bilder unserer Mäskerle im närrischen Scheidegg …